KontinuierlicheNeuanpassung der Prozesse

Viele Veränderungen im Unternehmen wie die Verbreitung agiler Methoden und die voranschreitende Digitalisierung wirken sich direkt auf das IT-Controlling und die IT-Leistungsverrechnung aus. Hierbei geht es mittlerweile nicht mehr nur um Kostentransparenz für die bezogenen IT-Leistungen, sondern vielmehr um die Möglichkeit, mit den Methoden der IT-Leistungsverrechnung die gesamte IT zu steuern und ein Bewusstsein für den tatsächlichen IT-Leistungsbedarf und die damit verbunden Kosten zu schaffen. Wichtig dabei ist es über entsprechende Leistungskataloge die wirklich benötigten Services bereitzustellen.

Eine kontinuierliche Neuanpassung der Prozesse und Verrechnungsmethoden ist daher unabdingbar.

Zwei Tage Bensberg

Zwei Tage, die Ihr Business von Grund auf verändern werden. Vom 2. – 3. April bieten wir Ihnen auf über 2.500 qm Case Studies, interactive Round Tables, Working Groups und unzählige Gespräche.

Dienstag, 2. April


ab 9.00 Uhr
CASE STUDIES,
INTERACTIVE ROUND TABLES &
WORKING GROUPS

ab 19.30 Uhr
Abendempfang

Mittwoch, 3. April


ab 9.00 Uhr
CASE STUDIES &
INTERACTIVE ROUND TABLES

Althoff Grandhotel Schloss Bensberg


Im 5-Sterne-Luxushotel erwartet Sie ein atemberaubendes Panorama, Genussmomente auf 3-Sterne-Niveau und dies alles in einem einmalig königlichen Rahmen.

Veranstaltungsort & Parkmöglichkeiten

Der beste Weg zusammenzukommen

Leaders Contact freut sich daher, zum Praxisforum „Inside IT Leistungsverrechnung & Service Katalog Management“ auf Schloss Bensberg bei Köln einzuladen. Es erwartet Sie ein umfangreiches Programm mit sorgfältig ausgewählten Best-Practice-Beispielen und direktem Einblick in Projekte führender Unternehmen aus dem Raum DACH. Interaktive Working Groups sowie Round Tables auf höchster fachlicher Ebene bieten Gelegenheit zum intensiven Austausch mit Referenten und Teilnehmern. Mit seiner einzigartigen Verbindung von Charme und Eleganz bietet das Grandhotel Schloss Bensberg die perfekte Kulisse für eine Konferenz in entspannter und doch anregender Atmosphäre.

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme!