Berlin,
05
September
2017
|
16:00
Europe/Amsterdam

Wie man mehr Agilität in die Change-Planung bringt

Die IKB wagt einen Blick zurück und in die Zukunft des unternehmenseigenen Change Managements.

 

Zwei Spezialisten der IKB Deutschen Industriebank AG zäumen das Change- & Release-Pferd in ihrer Case Study auf der „Inside Change, Release & DevOps Management 2017“ am 21. und 22. September auf Schloss Bensberg einmal von hinten auf. Unter dem Titel „Wie man mehr Agilität in die Change-Planung bringt“ wagen die Referenten einen Sprung zurück in das Demand Management der IKB von 2013 und prüfen vorangegangene Denkweisen und Ziele auf ihre Umsetzung, um so ihren steinigen Weg zu mehr Agilität in den verschiedenen Change- und Release-Projekten nachzuzeichnen. Dabei fokussiert sich der Vortrag unter anderem auf die Vielzahl an Anforderungen sowie Erwartungen und demonstriert, wie man diese erfolgreich und harmonierend im Backlog vereint.

 

Die IKB Deutsche Industriebank AG ist ein Kreditinstitut mit Sitz in Düsseldorf, das seine Dienstleistungen vorwiegend auf mittelständische Unternehmen in Deutschland ausrichtet. Die Bank stellt ihren Kunden Kredite, Risikomanagement, Kapitalmarkt- und Beratungsdienstleistungen zur Verfügung. Ihr Onlineangebot für Privatkunden umfasst Tages- und Festgelder, Auszahlpläne, Depots sowie ausgewählte Wertpapiere. Mit einer Konzern-Bilanzsumme von rund 18,8 Milliarden Euro und rund 1.500 Mitarbeitern hat die Bank eine mittelständische Größe. Die Bank verfügt über sechs Niederlassungen in Deutschland sowie über mehrere Tochtergesellschaften. Alleiniger Aktionär der IKB ist Lone Star Funds.

 

Die Leaders Contact-Konferenz Inside IT Change, Release & DevOps Management 2017 findet vom 21. - 22. September 2017 auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Zahlreiche namhafte Unternehmen des DACH-Raumes präsentieren anhand aktueller Case Studies Erfahrungen aus ihrer betrieblichen Praxis rund um die Themen Release Management, IT Service Management, IT-Betrieb, Anwendungsentwicklung und Application Management.

 

Leaders Contact

Leaders Contact ist ein anbieterneutraler Veranstalter für Wirtschaftskonferenzen.

Wir bieten Ihnen unabhängigen Wirtschaftsplattformen und beleuchten die neuesten Trends und Entwicklungen aus Kunden. sowie Anbietersicht. Der fachliche Austausch zu brandaktuellen Themen steht dabei für uns an oberster Stelle. So bieten wir Ihnen direkte Anregungen für Ihre tägliche Arbeit verbunden mit konkreten Lösungsansätzen, damit Sie Ihre zukünftigen Herausforderungen mit Bravur meistern. Unser maßgeschneidertes Format soll dabei die Bedürfnisse der teilnehmenden Führungskräfte und Projektleiter im Kern treffen. Basis unseres Erfolges sind engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im Veranstaltungsgeschäft mit exzellenten Kontakten in die verschiedenen Branchen und Marktsegmente.

Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten