Berlin,
12
Dezember
2017
|
13:47
Europe/Amsterdam

Effektives Claim Management bei IT-Verträgen

Von der Zieldefinition zum Zielmodell: Die Volkswagen AG zeigt, wie ein wirksames Claim-Management aussehen kann.

Auf der Konferenz „Inside IT Contract Management 2018” am 24. und 25 April 2018 auf Schloss Bensberg bei Köln präsentiert ein Contract Management & Application-Service-Management-Experte der Volkswagen AG Wege zu einem effektiven Claim Management bei IT-Verträgen“.

Der Referent eröffnet seinen Vortrag mit einer Zieldefinition und erläutert die allgemeine Beschaffenheit des Claim-Managements (dt.: claim = Nachforderung) in einem globalen Konzern. In diesem Zusammenhang untersucht er sowohl die funktionalen Herausforderungen im Nachforderungsmanagement als auch die funktionalen Anforderungen an ein effektives Zielmodell für die Durchführung von vertraglichen Nachforderungen.

Abschließend untersucht der Experte das Claim Management in der betrieblichen Praxis des Automobilherstellers und demonstriert die Steuerung von Nachforderungen von der vertraglichen Vereinbarung bis zur Begleichung. In einem kleinen Exkurs analysiert er noch die Besonderheiten des Nachforderungsmanagements in der IT im Verhältnis zum Anlagenbau.                                                              

Die Volkswagen Aktiengesellschaft (abgekürzt VW AG) mit Sitz im niedersächsischen Wolfsburg ist ein deutscher Automobilhersteller. Volkswagen ist der größte europäische Automobilhersteller und hält weltweit zusammen mit Toyota und General Motors die Spitzenplätze. Das Unternehmen wurde am 28. Mai 1937 als Gesellschaft zur Vorbereitung des Volkswagens mbH gegründet und war damit von maßgeblicher Bedeutung für die Gründung der Stadt Wolfsburg. Die VW AG agiert als Muttergesellschaft der Fahrzeugmarken Volkswagen Pkw, Audi, Seat und Škoda sowie der Premiummarken Bentley, Bugatti, Ducati (Motorräder), Lamborghini und Porsche. 2007 bis 2011 erweiterte der Konzern auch seine Nutzfahrzeugsparte (Lkw und Busse) mit der Marke Volkswagen Nutzfahrzeuge um die Unternehmen MAN und Scania.

 

Die Leaders Contact-Konferenz "Inside IT Contract Management" findet vom 24. - 25. April 2018 auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Zahlreiche namhafte Unternehmen des DACH-Raumes präsentieren hier in aktuellen Case Studies Erfahrungen aus ihrer betrieblichen Praxis rund um die Themen Agile IT-Verträge, EU-DSGVO im IT Contract Management, Claim-, Risk- und Lifecycle-Management bei IT-Verträgen.

 

Leaders Contact

Leaders Contact ist ein anbieterneutraler Veranstalter für Wirtschaftskonferenzen.

Wir bieten Ihnen unabhängigen Wirtschaftsplattformen und beleuchten die neuesten Trends und Entwicklungen aus Kunden. sowie Anbietersicht. Der fachliche Austausch zu brandaktuellen Themen steht dabei für uns an oberster Stelle. So bieten wir Ihnen direkte Anregungen für Ihre tägliche Arbeit verbunden mit konkreten Lösungsansätzen, damit Sie Ihre zukünftigen Herausforderungen mit Bravur meistern. Unser maßgeschneidertes Format soll dabei die Bedürfnisse der teilnehmenden Führungskräfte und Projektleiter im Kern treffen. Basis unseres Erfolges sind engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im Veranstaltungsgeschäft mit exzellenten Kontakten in die verschiedenen Branchen und Marktsegmente.