Berlin,
03
August
2017
|
16:10
Europe/Amsterdam

Business Process Management als Unternehmenskultur

Zalando präsentiert den Weg zu einem agilen, nachhaltigen und zentralen Prozessmanagement.

 

Die Zalando SE geht neue Wege und gibt Teilnehmern der Konferenz Inside Digital Business Process Transformation am 19. und 20. September 2017 auf Schloss Bensberg bei Köln exklusive Einblicke in ihr agiles Prozessmanagement:

In Anbetracht eines zunehmend dynamischeren Marktes befindet sich das Unternehmen derzeit im Wandel hin zu einer Fashion-Plattform und öffnet seine Dienste neuen Geschäftspartnern. Um eine hohe Qualität der Geschäftsprozesse und die Zufriedenheit der Kunden und Partner zu wahren, bedarf es jedoch eines agilen und an die Bedürfnisse angepassten Prozessmanagements. In seiner Case Study „BPM als Unternehmenskultur – Auf dem Weg zu einem agilen, nachhaltigen und zentralen Prozessmanagement“ stellt der Senior Business Process Manager der Zalando SE die Arbeitsweisen des zentralen Prozessmanagement-Teams vor und demonstriert, wie die Etablierung von Business Process Management (BPM) als Unternehmenskultur erfolgreich vorangetrieben werden kann. In diesem Rahmen wird er zudem ein Reifegradmodell vorführen, das die Prozessbewertung unterstützt und zur Steigerung der Prozessreife dient.

Zalando SE ist ein deutscher Online-Versandhändler für Schuhe und Mode mit Sitz in Berlin. Die Webseite zalando.de gehörte 2012, 2013 und 2015 zu den zwanzig umsatzstärksten deutschen Online-Shops. Das Unternehmen ist auch in anderen europäischen Ländern tätig.

Zu dem Unternehmen gehören auch die 2010 gegründete Zalando Lounge (ein Shoppingclub) sowie die unter dem Tochterunternehmen MyBrands Zalando Verwaltungs GmbH geführten mit MyBrands Zalando bezeichneten Bereiche eLogisticseServiceseStudios und eProductions. Zudem wurde die zLabels GmbH gegründet, unter deren Namen eigene Marken vertrieben werden.

 

Die Leaders Contact-Konferenz Inside Digital Business Process Transformation 2017 findet vom 19. - 20. September 2017 auf Schloss Bensberg bei Köln statt. Zahlreiche namhafte Unternehmen des DACH-Raumes präsentieren hier in aktuellen Case Studies Erfahrungen aus ihrer betrieblichen Praxis rund um die Themen Business Process Management, Digitale Transformation, Prozess Design und Engineering, Prozessorganisation und IT-Systeme, Qualitätsmanagement, Prozess-Architektur und Methoden, Process Automation (RPA) und Performance Management.

 

Leaders Contact

Leaders Contact ist ein anbieterneutraler Veranstalter für Wirtschaftskonferenzen.

Wir bieten Ihnen unabhängigen Wirtschaftsplattformen und beleuchten die neuesten Trends und Entwicklungen aus Kunden. sowie Anbietersicht. Der fachliche Austausch zu brandaktuellen Themen steht dabei für uns an oberster Stelle. So bieten wir Ihnen direkte Anregungen für Ihre tägliche Arbeit verbunden mit konkreten Lösungsansätzen, damit Sie Ihre zukünftigen Herausforderungen mit Bravur meistern. Unser maßgeschneidertes Format soll dabei die Bedürfnisse der teilnehmenden Führungskräfte und Projektleiter im Kern treffen. Basis unseres Erfolges sind engagierte Mitarbeiter mit langjähriger Erfahrung im Veranstaltungsgeschäft mit exzellenten Kontakten in die verschiedenen Branchen und Marktsegmente.

Diese Mitteilung teilen
Teilen auf: Twitter
Teilen auf: Facebook
Teilen auf: LinkedIn
Aktuellste Neuigkeiten